header

Die Evangelische Stiftung Lichtenstern unterstützt mit rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Stadt- und Landkreis Heilbronn sowie im Hohenlohekreis insgesamt mehr als 1.000 Menschen mit geistiger Behinderung und deren Familien. Das Angebot deckt alle Lebensphasen ab: von der Frühförderung über Kindergarten, Schule, Ausbildung und Beruf bis hin zu Wohn- und Freizeitangeboten sowie der Seniorenbetreuung. Eine Ganztagesgrundschule ergänzt das Leistungsangebot der Stiftung.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir einen

Vorstand (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung im Vorstand für die betriebswirtschaftliche, fachliche und personelle Führung und Weiterentwicklung der Angebote zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
  • Profilierung der Angebote zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben der Evang. Stiftung Lichtenstern im regionalen und überregionalen Markt, Sicherung der Zukunftsfähigkeit der Leistungsangebote
  • Dienstvorgesetzter für die Führungskräfte und Stabstellen gemäß Geschäftsanweisung des Vorstandes (Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, Personal Ressort, Qualitätsmanagement, Haustechnik und Bautechnik)
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Vorstandsvorsitzenden sowie den weiteren Organen und Gremien der Stiftung
  • Mitarbeit und Vertretung der Stiftung in regionalen und überregionalen Gremien und Verbänden, z. B. AK Eingliederungshilfe, Fachverband Behindertenhilfe
  • Stellvertretung der Vorstandsvorsitzenden

Das bringen Sie mit

  • Hochschulausbildung in pädagogischer, sozialwirtschaftlicher und/oder betriebswirtschaftlicher Disziplin oder eine vergleichbare Qualifikation in Theorie und Praxis sowie Basiserfahrungen in unseren Praxisfeldern
  • Bereits erfolgte, aktive Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung einer Komplexeinrichtung der Behindertenhilfe unter fachlichen, finanziellen und strategischen Gesichtspunkten sowie Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Heimaufsichten, Industrie- und Handelskunden und anderen Partnern
  • Kompetenzen und Praxiserfahrungen bei der Verhandlung mit Leistungsträgern, insbesondere bei der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes, sichere Anwendung in betriebswirtschaftlicher und fachlich-konzeptioneller Hinsicht
  • Technische Kenntnisse der Haus- und Bautechnik oder Bereitschaft zur entsprechenden Einarbeitung, nachweisliche Kompetenzen zur Optimierung von Sach- und Beschaffungskosten
  • Bereitschaft zur Einbindung in unsere Region, d. h. Wohnsitz im Nahbereich unseres Sitzes in Lichtenstern
  • Mitglied einer Gliedkirche der EKD, aktive Mitgestaltung der diakonischen Identität unseres Hauses

Darauf können Sie sich freuen

  • Eine vielseitige Führungsposition mit einem großen Gestaltungsspielraum
  • Die aktive Mitwirkung in einem sich verändernden sozialwirtschaftlichen Unternehmensgefüge
  • Ein wertschätzendes und vertrauensvolles Arbeitsumfeld mit einem engagierten Leitungsteam

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

Evangelische Stiftung Lichtenstern, Herr Wolfgang Görlich, Im Klosterhof 10, 74245 Löwenstein

Auskünfte erteilen: Herr Wolfgang Görlich, Tel. 07130-10105 sowie Frau Pfarrerin Sybille Leiß, Tel. 07130-10100

Zurück zur Übersicht