header

Die Evangelische Stiftung Lichtenstern unterstützt mit rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Stadt- und Landkreis Heilbronn sowie im Hohenlohekreis insgesamt mehr als 1.000 Menschen mit geistiger Behinderung und deren Familien. Das Angebot deckt alle Lebensphasen ab: von der Frühförderung über Kindergarten, Schule, Ausbildung und Beruf bis hin zu Wohn- und Freizeitangeboten sowie der Seniorenbetreuung. Eine Ganztagesgrundschule ergänzt das Leistungsangebot der Stiftung.

Für das Quartier in Heilbronn am Neckarbogen suchen wir zum 01.01.2022 einen

Projektleiter (w/m/d) Netzwerkaufbau Neckarbogen
Kennziffer: 153-10092021

in Vollzeit (100%)
befristet für 3 Jahre
am Standort Heilbronn

Ihre Aufgaben

  • Sie erstellen eine Sozialraumanalyse des Stadtteils Neckarbogen in Kooperation mit der Stadt Heilbronn
  • Sie sind verantwortlich für die Steuerung des Projekts und Verwaltung des Projektbudgets
  • Sie sind das Bindeglied zwischen Bewohner*innen des Quartiers, der Evangelischen Stiftung Lichtenstern und der Stadt Heilbronn
  • Sie organisieren Kultur-, Sport- und Begegnungsangebote, führen einzelne Angebote, z.B. Netzwerktreffen, selbst durch und beraten die Bewohner*innen des Quartiers
  • Sie sorgen für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen, zu externen Kooperationspartnern, sowie zu Menschen mit Teilhabeeinschränkungen

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie besitzen Kenntnisse über Methoden der Sozialraumorientierung
  • Sie konnten bereits erste Erfahrungen im Bereich Beratung sammeln
  • Sie haben Kenntnisse in unterstützter Kommunikation und leichter Sprache
  • Sie besitzen eine sehr gute Beziehungs- und Kommunikationsfähigkeit und arbeiten verantwortungsvoll sowie zuverlässig

Unser Angebot

  • Einen interessanten, sinnhaften und verantwortungsvollen Arbeitsbereich
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Faire Vergütung nach AVR-Württemberg, zzgl. Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, tarifliche Sonderleistungen sowie individuelle Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung
  • Zusätzliche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Lebensarbeitszeitkonto

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung. Für Rückfragen steht Ihnen Nora Zeltwanger, Tel. 07130/10-103 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung