header

Die Evangelische Stiftung Lichtenstern unterstützt mit rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Stadt- und Landkreis Heilbronn sowie im Hohenlohekreis insgesamt mehr als 1.000 Menschen mit geistiger Behinderung und deren Familien. Das Angebot deckt alle Lebensphasen ab: von der Frühförderung über Kindergarten, Schule, Ausbildung und Beruf bis hin zu Wohn- und Freizeitangeboten sowie der Seniorenbetreuung. Eine Ganztagesgrundschule ergänzt das Leistungsangebot der Stiftung. Das Controlling ist eine Stabsstelle des Vorstands und verantwortet die Planung und Steuerung des wirtschaftlichen Betriebs der Stiftung.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Bereich Controlling einen qualifizierten und engagierten

Mitarbeiter Controlling Vergütungswesen (w/m/d)
Kennziffer: 352

in Teilzeit (50-60%)
unbefristet
am Standort Löwenstein

Ihre Aufgaben

  • Sie pflegen Kalkulationsmodelle und erstellen Berechnungen zur Vorbereitung von Vergütungs- und Investitionsverhandlungen mit den Leistungsträgern der SGB-Bereiche IX und XI
  • Sie nehmen an Verhandlungen mit den Leistungsträgern teil
  • Sie sind verantwortlich für die Überwachung der Laufzeiten der verhandelten Vergütungen und steuern die internen Prozesse, die für neue Aufforderungen erforderlich sind
  • Sie erheben alle relevanten, branchenüblichen und tarifbezogenen Personal- und Sachkostenentwicklungen prospektiv für bis zu 2 Jahre
  • Sie unterstützen den Leiter Controlling bei Projekten zur Entwicklung zukunftsorientierter Controlling-Instrumente

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung mit der Weiterbildung zum Fachwirt im Bereich Rechnungswesen / Controlling
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im Controlling mit
  • Sie zeichnet analytisches Denken und eine strukturierte Vorgehensweise aus
  • Sie gehen sicher mit Microsoft Office um und besitzen nachweisliche, vertiefte Kenntnisse in Microsoft Excel
  • Kenntnisse im Umgang mit in der Branche üblichen Softwarelösungen sind von Vorteil, aber nicht Bedingung

Unser Angebot

  • Einen interessanten, sinnhaften und verantwortungsvollen Arbeitsbereich
  • Bereichernde Begegnungen mit Menschen mit Unterstützungsbedarf
  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • 39-Stunden-Woche bei Vollzeit
  • Faire Vergütung nach AVR-Württemberg, zzgl. Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, tarifliche Sonderleistungen sowie individuelle Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung
  • Zusätzliche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Lebensarbeitszeitkonto, Fahrrad-Leasing (JobRad), Fahrrad-Finanzierung, Anlassbezogene Prämien, attraktive Mitarbeiterangebote uvm.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung. Für Rückfragen steht Ihnen Matthias Steger, Tel. 07130 /10-160 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung