header

Die Evangelische Stiftung Lichtenstern unterstützt mit rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Stadt- und Landkreis Heilbronn sowie im Hohenlohekreis insgesamt mehr als 1.000 Menschen mit geistiger Behinderung und deren Familien. Das Angebot deckt alle Lebensphasen ab: von der Frühförderung über Kindergarten, Schule, Ausbildung und Beruf bis hin zu Wohn- und Freizeitangeboten sowie der Seniorenbetreuung. Eine Ganztagesgrundschule ergänzt das Leistungsangebot der Stiftung.

Wir sind eine kleine Grundschule (Staatlich anerkannte Privatschule) mit Ganztagesstruktur und montessoripädagogischem Schwerpunkt. Wir arbeiten inklusiv und in Kooperation mit dem SBBZ Lichtenstern

Hierfür suchen wir ab dem Schuljahr 2024/2025 eine qualifizierte und engagierte

Sonderschullehrer/-in für die Grundschule Lichtenstern
Kennziffer: 621

In Teil- oder Vollzeit (50% - 100%)
Unbefristet
Am Standort Weinsberg-Gellmersbach

Ihre Aufgaben

  • eigenverantwortliches Unterrichten in altersgemischten Grundschulklassen in einem inklusiven Setting
  • arbeiten mit Assistenzkräften und (sonder-) pädagogischen Fachkräften im Team zusammen
  • unterrichten von Schüler/ innen mit dem Förderschwerpunkt sprachliche Entwicklung, körperliche Entwicklung, sozial-emotionale Entwicklung
  • individuelles Fördern der Ihnen anvertrauten Schülerinnen und Schüler
  • Maßgebliche Mitgestaltung von Förderplänen und Zeugnissen
  • Aktive Mitgestaltung an der Konzeptentwicklung
  • Bereitschaft zur inklusiven Didaktik

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung für das Lehramt an Sonderschulen (1 und 2. Examen)
  • Sie sind bereit, sich mit der inklusiven Didaktik auseinanderzusetzen
  • Sie haben Freude, neue pädagogische Ansätze zu gestalten und die Schule weiterzuentwickeln
  • Sie sind kommunikativ und aufgeschlossen in der Zusammenarbeit im Team Sie arbeiten selbständig, flexibel und gesundheitsbewusst

Unser Angebot

  • Kreatives und zukunftsorientiertes Arbeiten
  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Vergütung und Sozialleistungen nach TV-L, Beamte/Beamtinnen können für die Arbeit an der Schule unter Beibehaltung ihrer Beamtenrechte beurlaubt werden
  • Individuelle Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung, Fahrrad-Leasing (JobRad), Fahrrad-Finanzierung, attraktive Mitarbeiterangebote uvm.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung. Für Rückfragen steht Ihnen Anke Wittenberg, Telefon 07134 9188976 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung