header

Die Evangelische Stiftung Lichtenstern unterstützt mit rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Stadt- und Landkreis Heilbronn sowie im Hohenlohekreis insgesamt mehr als 1.000 Menschen mit geistiger Behinderung und deren Familien. Das Angebot deckt alle Lebensphasen ab: von der Frühförderung über Kindergarten, Schule, Ausbildung und Beruf bis hin zu Wohn- und Freizeitangeboten sowie der Seniorenbetreuung. Eine Ganztagesgrundschule ergänzt das Leistungsangebot der Stiftung.

In unserer interdisziplinären Frühförderstelle (IFF) Heilbronn beraten und unterstützen wir Familien mit entwicklungsverzögerten oder behinderten Kindern vom Zeitpunkt der Geburt bis zum Schuleintritt.

Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Logopäden (w/m/d)
Kennziffer: 590

in Teilzeit 50%

unbefristet am Standort Heilbronn (IFF)

Ihre Aufgaben

  • Sie bringen ihre Fähigkeiten sowie Fachkompetenzen in der Einzeltherapie sowie im diagnostischen Bereich ein
  • Sie übernehmen gerne organisatorische sowie verwaltende Tätigkeiten
  • Sie behandeln Vorschulkinder und beziehen deren Eltern mit in die Therapie mit ein und leiten sie an
  • Sie sorgen für einen Interdisziplinären Austausch sowie aktive Beteiligung an Teambesprechungen und der Netzwerkarbeit

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zum Logopäden (m/w/d)
  • Sie haben eine offene und entwicklungsunterstützende Haltung für besondere Kinder
  • Sie haben Spaß an der interdisziplinären Arbeit und am Austausch

Unser Angebot

  • Ein herzliches Willkommen in einem kleinen, offenen und engagierten Team, das sich auf Ihre Mitarbeit freut
  • Einen Arbeitsbereich der Interesse weckt, Sinn stiftet und das Verantwortungsbewusstsein stärkt
  • 39-Stunden-Woche bei Vollzeit sowie 30 Tage Urlaub
  • Zusätzliche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Lebensarbeitszeitkonto, Fahrrad-Leasing (JobRad), Fahrrad-Finanzierung, Anlassbezogene Prämien, Mitarbeiterausflug, verschiedene Festlichkeiten uvm.
  • Faire Vergütung nach AVR-Württemberg, zzgl. Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, tarifliche Sonderleistungen sowie individuelle Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Otterbach, Mobil: 0170 5026814 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen über die Frühförderung finden Sie hier https://www.fruehe-hilfen.org/unser-team

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung