header

Die Evangelische Stiftung Lichtenstern unterstützt mit rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Stadt- und Landkreis Heilbronn sowie im Hohenlohekreis insgesamt mehr als 1.000 Menschen mit geistiger Behinderung und deren Familien. Das Angebot deckt alle Lebensphasen ab: von der Frühförderung über Kindergarten, Schule, Ausbildung und Beruf bis hin zu Wohn- und Freizeitangeboten sowie der Seniorenbetreuung. Eine Ganztagesgrundschule ergänzt das Leistungsangebot der Stiftung.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Häuser Luitgardhaus, Heglerhaus sowie Haus Nord in den Förder- und Betreuungsbereichen qualifizierte und engagierte

Heilerziehungspfleger, Altenpfleger, Pflegefachkraft oder Erzieher (w/m/d)
Kennziffer: 567

in Teilzeit/Vollzeit 50%-100%
unbefristet
am Standort Löwenstein

Ihr Aufgabengebiet bei uns

  • Erstellen und Umsetzen von individuellen Förder- und Betreuungsplänen
  • Möglichkeiten zum Entdecken und Begreifen schaffen
  • Eine Tagesstruktur mit vielfältigen Aktivitäten sowie Beschäftigungen gestalten
  • Arbeiten mit dem Einzelnen sowie in der Gruppe
  • Zusammenarbeit im Team, mit den Kolleg*innen im Wohnbereich sowie der Werkstatt
  • Verwaltung und Dokumentation

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Heilerziehungspfleger (w/m/d) oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Sie besitzen eine gute Fachlichkeit, Kommunikationsfähigkeit und arbeiten gerne im Team
  • Verantwortungsbewusstsein, Hilfsbereitschaft und Empathie zählen zu ihren Stärken

Darauf können Sie sich freuen

  • Ein herzliches Willkommen in einem starken, offenen und engagierten Team, das sich auf Ihre Mitarbeit freut
  • Einen Arbeitsbereich der Interesse weckt, Sinn stiftet und das Verantwortungsbewusstsein stärkt
  • 39-Stunden-Woche bei Vollzeit sowie 30 Tage Urlaub, + bis zu 2 Regenerationstage pro Jahr
  • Zusätzliche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Lebensarbeitszeitkonto, Fahrrad-Leasing (JobRad), Fahrrad-Finanzierung, Anlassbezogene Prämien, Mitarbeiterausflug, verschiedene Festlichkeiten uvm.
  • Faire Vergütung nach AVR-Württemberg, zzgl. Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, tarifliche Sonderleistungen sowie individuelle Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung
  • Shuttlebus für Mitarbeitende ab dem Bahnhof Obersulm-Willsbach zu den Arbeitsorten in Löwenstein und Obersulm-Eichelberg sowie retour.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Eichhorn Tel.: 0151 11431405 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung